Staat und Transformationsstrategie

Zurück zur AG Staat, Faschismus und Sozialdemokratie

[Noch in Arbeit...] Auf dieser Seite soll der Frage nachgegangen werden, ob es eine direkte theoretische Traditionslinie gibt, die von Gramsci über Togliatti zu Poulantzas und schließlich zu den Vertretern der heutigen "Transformationstheorie" führt, die u.a. von den Mitgliedsparteien der Europäischen Linkspartei (ELP) vertreten wird. Welche Staatstheoretischen Annahmen liegen der Transformationsstrategie zugrunde?

Fragen und Aufgaben[Bearbeiten]